DATENSCHUTZHINWEISE

DATENSCHUTZERKLÄRUNG JANE LUSHKA

 

1. Was sind personenbezogene Daten?

 

Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezieht sich auf alle Informationen, anhand derer eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Dies betrifft die Daten, die zu einer Person gehören. B. Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder ein Foto.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden: „DSGVO“), die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.

 

2. Wer sind wir?

 

JL Firma (im Folgenden: „Jane Lushka“) ist ein Modeunternehmen der Schwestern Jane und Lushka Iskroff. Jane Lushka konzentriert sich auf Frauen, die beeindrucken wollen und die wie wir an nachhaltige und faire Produkte glauben. Jane Lushka ist international tätig, unsere Designs werden in mehr als 750 Multi-Brand-Stores verkauft.

 

3. Warum diese Aussage?

 

Im Rahmen unserer Aktivitäten kann Jane Lushka Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir erheben, zu welchen Zwecken wir dies tun, welche Grundlagen wir dafür haben und wie lange wir diese Daten aufbewahren. Darüber hinaus können Sie nachlesen, mit wem wir Daten teilen können, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen und welche Rechte Sie als betroffene Person haben.

 

Jane Lushka verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre. Die von uns erhaltenen und/oder gesammelten personenbezogenen Daten werden nur in Übereinstimmung mit der DSGVO und anderen relevanten Gesetzen verarbeitet.

 

4. Regler

 

Jane Lushka ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich und fungiert als „Datenverantwortlicher“ im Sinne der DSGVO. Das sind unsere Daten:

 

- Eingetragener Name: JL Firma

- Geschäftsadresse: Samokov str. 15, 1113 Sofia, Bulgarien

- Besuchsadresse: [Adresse angeben]

- E-Mail: support@janelushka.com

- Telefonnummer: (+31) 085 888 0936

 

 

 

5. Welche personenbezogenen Daten erheben wir und zu welchen Zwecken?

 

Abhängig von unserer Beziehung zur betroffenen Person erhebt Jane Lushka verschiedene Arten von personenbezogenen Daten für unterschiedliche Zwecke.

 

Privatkunden und Interessenten von Jane Lushka

 

Kontakt-, Informations- und Servicezwecke: Jane Lushka verarbeitet personenbezogene Daten, um den Kontakt zu Kunden und Interessenten zu pflegen, die Qualität unserer Aktivitäten zu verbessern und ein Auskunftsersuchen, eine Frage oder eine Beschwerde zu bearbeiten. Personenbezogene Daten, die in diesem Zusammenhang verarbeitet werden können, sind: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und personenbezogene Daten, die im E-Mail-Verkehr anfallen.

 

Abschluss und Ausführung von Vereinbarungen: Jane Lushka schließt Vereinbarungen mit Kunden über die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen ab. Personenbezogene Daten, die in diesem Zusammenhang verarbeitet werden, sind E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten und alle anderen Daten, die für die Durchführung von Verträgen erforderlich sind.

 

Geschäftsbeziehungen von Jane Lushka, einschließlich Lieferanten

 

Kontakt, Bereitstellung von Informationen und Servicezwecke: Jane Lushka verarbeitet personenbezogene Daten, um den Kontakt zu interessierten Parteien und Beziehungen aufrechtzuerhalten, die Qualität unserer Aktivitäten zu verbessern und eine Informationsanfrage, Frage oder Beschwerde zu bearbeiten. Personenbezogene Daten, die in diesem Zusammenhang verarbeitet werden können, sind: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und personenbezogene Daten, die im E-Mail-Verkehr anfallen.

 

Abschluss und Ausführung von Verträgen: Jane Lushka schließt Verträge mit Lieferanten und anderen Beziehungen in Bezug auf die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen ab. Personenbezogene Daten, die in diesem Zusammenhang verarbeitet werden können, sind E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten, Firmendaten und alle anderen Daten, die für die Durchführung von Verträgen erforderlich sind.

 

Newsletter-Empfänger

 

Regelmäßiger Newsletter: Jane Lushka versendet regelmäßig einen Newsletter per E-Mail an Interessenten, um sie über Jane Lushka und ihre Aktivitäten zu informieren. Hierfür wird die E-Mail-Adresse des Empfängers verwendet.

 

 

 

 

Bewerber

 

Bewerbungen: Im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir personenbezogene Daten der Bewerber wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Notenverzeichnisse, Zeugnisse und etwaige Referenzen. Außerdem bittet Jane Lushka um Angaben zur absolvierten Ausbildung des Bewerbers sowie zum beruflichen Werdegang. In diesem Zusammenhang kann Jane Lushka auch ein (geschäftliches) Social-Media-Profil wie LinkedIn einsehen. Wir verwenden die oben genannten Informationen zur Kontaktaufnahme und Kontaktpflege und um zu beurteilen, ob der Bewerber der richtige Kandidat für die Stelle ist.

 

6. Rechtsgrundlagen

 

Jane Lushka verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen:

 

Für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages: In Bezug auf die personenbezogenen Daten seiner Privatkunden und Geschäftsbeziehungen verarbeitet Jane Lushka im Allgemeinen Daten für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen Jane Lushka und dem Kunden oder der Beziehung. Jane Lushka darf Daten eines Bewerbers im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens im Hinblick auf den Abschluss eines Arbeitsvertrags verarbeiten. Darüber hinaus kann Jane Lushka Daten im Rahmen von Kontakt-, Informations- und Servicezwecken verarbeiten, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder durchzuführen.

 

Berechtigtes Interesse: Jane Lushka hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens, um den am besten geeigneten Kandidaten für eine Stelle zu finden. Jane Lushka hat darüber hinaus ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme, Informationsvermittlung und zu Servicezwecken.

 

Einwilligung: zum Versand unseres digitalen Newsletters. Bei der Anmeldung zum Newsletter teilen Sie Jane Lushka Ihre E-Mail-Adresse mit und stimmen der Verarbeitung dieser Daten zum Erhalt des Newsletters zu.

 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns bereits als Kunde bekannt sind, können wir Sie auch ohne diese Erlaubnis in unsere Datenbank aufnehmen und Sie digital über Produkte oder Dienstleistungen informieren, die mit zuvor von Ihnen gekauften Produkten oder Dienstleistungen vergleichbar sind, sofern Sie sich nicht abgemeldet haben. . In diesem Fall werden Ihre Daten im Rahmen eines berechtigten Interesses von Jane Lushka verarbeitet.

 

Sie haben das Recht, den Newsletter jederzeit und kostenfrei abzubestellen. Sie können dies tun, indem Sie die in jedem Newsletter enthaltene „unsubscribe“/„'unsubscribe'“-Funktion verwenden oder eine E-Mail an support@janelushka.com senden.

 

Gesetzliche Verpflichtung: Gegebenenfalls kann Jane Lushka Ihre Daten auch verarbeiten, da Jane Lushka zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung verpflichtet ist.

 

7. Wer ist an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt und an wen geben wir diese Daten weiter?

 

Jane Lushka kann sich zur Unterstützung ihrer Aktivitäten Dritter bedienen, wobei personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Jane Lushka solche „Auftragsverarbeiter“ einschaltet, wird Jane Lushka in den Fällen einen Vertrag abschließen, in denen unter anderem vereinbart wird, dass Ihre personenbezogenen Daten ausreichend geschützt werden.

 

Jane Lushka kann in bestimmten Fällen auch gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben.

 

Jane Lushka wird Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben, außer mit Ihrer Zustimmung. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen (Ihre Rechte werden nachstehend näher beschrieben).

 

8. Aufbewahrung personenbezogener Daten

 

Jane Lushka speichert die erhobenen personenbezogenen Daten nicht länger als für den Zweck, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Jane Lushka verwendet die folgenden Aufbewahrungsfristen:

 

Personenbezogene Daten der Newsletter-Empfänger: Diese Daten werden nach der Abbestellung des Newsletters umgehend gelöscht.

 

Personenbezogene Daten von Bewerbern: Diese Daten werden innerhalb von 4 Wochen nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Mit Zustimmung des Bewerbers können diese Daten bis zu 1 Jahr nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden, beispielsweise im Hinblick auf die baldige Ausschreibung einer geeigneten Stelle.

 

Löschen Sie alle anderen Daten, wenn sie zur Erreichung der hierfür gesetzten Ziele nicht mehr erforderlich sind.

 

9. Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir?

 

Jane Lushka kommt ihren Verpflichtungen aus der DSGVO nach, indem sie personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand hält, speichert und vernichtet, keine übermäßigen Mengen personenbezogener Daten sammelt oder aufbewahrt, personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff und Offenlegung schützt und dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden zum Schutz personenbezogener Daten getroffen.

 

Alle Informationen werden vertraulich behandelt und auf sicheren Servern gespeichert. Jane Lushka hat unter anderem für die Verschlüsselung der Daten und die verschlüsselte Kommunikation sowie die vertrauliche Behandlung der Daten gesorgt.

 

Personen, die im Auftrag von Jane Lushka auf Ihre Daten zugreifen, sind an die oben angegebene Geheimhaltungspflicht gebunden. Jane Lushka verlangt von ihren Auftragsverarbeitern dieselben technischen und organisatorischen Maßnahmen und hat dies in Auftragsverarbeiterverträgen festgehalten.

 

Jegliche Datenlecks werden dokumentiert und (rechtzeitig) der niederländischen Datenschutzbehörde und gegebenenfalls Ihnen persönlich gemeldet, wenn dies gemäß dem AVG und/oder anderen Rechtsvorschriften erforderlich ist.

 

10. Welche Rechte haben Sie?

 

Vorbehaltlich Ausnahmen (nach der DSGVO) haben Sie folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

 

Das Recht, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;

Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an eine andere Partei übertragen zu lassen (Datenübertragbarkeit);

Das Recht, Ihre persönlichen Daten zu ändern;

Das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen;

Das Recht auf Löschung Ihrer Daten, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;

Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen;

Das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Jane Lushka gegen die geltenden Datenschutzbestimmungen verstößt.

 

Jane Lushka weist darauf hin, dass nicht alle oben beschriebenen Rechte absolute Rechte sind und dass Jane Lushka unter Umständen einer bestimmten Anfrage nicht nachkommen kann. Wir werden jede Anfrage individuell anhand der konkreten Umstände prüfen. Wenn Jane Lushka einem bestimmten Wunsch nicht nachkommen kann, wird sie Ihnen dies mit Gründen mitteilen.

 

Wir akzeptieren in jedem Fall eine Anfrage, keine Werbemitteilungen von Jane Lushka mehr zu erhalten.

 

Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sind, können Sie eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Siehe dazu die folgende Website: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/zelf-doen/Use-uw-privacyrechten/klacht-melden-bij-de-ap.

 

 

 

 

 

11. Hyperlinks

 

Soweit wir auf unserer Website Links zu Websites Dritter setzen, ist es wichtig zu wissen, dass beim Besuch dieser Websites Dritter die Datenschutzerklärung der jeweiligen Website gilt und nicht die von Jane Lushka.

 

12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

 

Jane Lushka behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Jane Lushka rät Ihnen daher, die Website regelmäßig zu überprüfen, da sie immer die neueste Version enthält.

 

Diese Erklärung wurde zuletzt im Mai 2022 aktualisiert.